Titelbild

Wollten Sie nicht auch immer schon einmal nach Worpswede?

Seit gut einem Jahr läuft der Film „Paula“ in den Kinos. Der eine oder andere wird ihn gesehen haben und vielleicht hat der Film bei Ihnen sogar die Sehnsucht nach Worpswede geweckt? Auch in dem aktuellen Roman „Konzert ohne Dichter“ von  Klaus Modick wird diese Zeit plastisch geschildert. Der BDK möchte mit Ihnen einen Ganztagesausflug zu den Schauplätzen dieser einzigartigen Künstlerkolonie unternehmen, um mehr über das Leben und Wirken der teils dem Jugendstil, dem Impressionismus bzw. Expressionismus verhafteten Künstler Heinrich Vogeler, Paula Becker, Otto Modersohn, Fritz Mackensen, Carla Westhoff u.v.m. zu erfahren. Für die Mitgliederführung konnten wir Jutta de Vries gewinnen. 

Am Samstag, den 26.05.2018 wird dieser besondere Treffpunkt Kunst 9 stattfinden. Die genauen Zeiten geben wir noch bekannt. Wir planen, dorthin mit einem Bus ab Hannover zu fahren mit Halt in Bremen. Abends würde der Bus auch wieder zurück nach Hannover fahren. Ein Mittagessen, die Führung und der Eintritt sind inklusive. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie

a) direkt anreisen

b) ab Bremen

c) oder ab Hannover ZOB


Kosten:

BDK/mit BUS: 20,00 €          BDK/direkte Anreise: 15,00 €

Partner mit Bus: 60,00 €        Partner/direkte Anreise: 40,00 €

Anmeldungen bitte an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach erfolgter verbindlicher Anmeldung werden Ihnen die Bankverbindung mitgeteilt.